Investoren in Rumänien
       
 

Informationen über Investoren in Rumänien

       
 

Ingesamt wurde von 1991 bis einschließlich Februar 2006 145.352 Anmeldungen von Unternehmen mit ausländischer Kapitalbeteiligung registriert, bei knapp 10.000 (11%) davon kommt die ausländische Beteiligung aus Deutschland.

Bevorzugte Regionen für diese Kapitalanlagen waren neben Bucuresti vor allem die nordwestlichen Regionen, Timisoara, Arad, Cluj, Hunedoara, Alba Julia. Das Investitionsgebiet ist weitläufig und geht von Landwirtschaft und Leder über Autoteile bis hin zu IT und Software.

       
       
       
 

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 1, Reifen von Continental

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 2, ein Konzern für moderne Technik von SEWS international

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 3, OMV aus Österreich besitzt eine große Vertriebskette für Treibstoff und Mineralöle

 

Continental AG

Technikonzern  SEWS

Mineralölkonzern OMV

       
 

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 4, die Metro AG investiert seit Jahren in Rumänien, mittlerweile gibt es auch Praktiker Baumärkte

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 5, Shell international ist in Rumänien tätig

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 6, Villeroy und Boch produzieren und beliefern in Rumänien

 

METRO AG

Mineralölkonzern Shell

Villeroy & Boch

       
 

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 7, Autohersteller aus Europa haben den rumänischen Markt entdeckt

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 8, in Rumänien herscht Aufschwung und Bauboom, auch der Baumaschinenhersteller CAT ist hier tätig

Firmen in Osteuropa, Rumänien, Investition 9, Mercedes Benz mit einer Filiale bei Timisoara

 

Peugot in Rumänien

CAT in Rumänien

Mercedes Benz

       



Home | Investoren in Rumänien | Aktuelle Angebote | Fakten | Wirtschaft in Rumänien | Steuern in Rumänien
Infos über Rumänien/Deva | Chronik (Auszug) | Seiten | Impressionen | Kontakt | Anreise | Impressum